Buchvorstellung – Neuer Ratgeber: „Parkinson, die Krankheit verstehen und bewältigen“

Frankfurt am Main, 22.06.2011

von Prof. Dr. med. C. Trenkwalder, Kassel unter Mitarbeit von Dr. med. M. G. Krukemeyer, Priv.-Doz. Dr. med. G. Möllenhoff und Dipl.-Psych. Dr. E. Trautmann

Die Diagnose „Parkinson-Erkrankung“ löst bei vielen Betroffenen und ihren Angehörigen Informationsbedarf, Fragen und auch Unsicherheit aus. Wie verläuft diese Erkrankung? Welche Behandlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung? Was kann ich selber tun, um den Alltag mit dieser Erkrankung zu meistern und ein möglichst normales Leben zu führen? Welche Unterstützungsangebote gibt es?

Diese und weitere Fragen beantwortet die Neurologin und Parkinsonspezialistin Prof. Dr. med. Claudia Trenkwalder und ihr Autorenteam in dem aktuell im Schattauer Verlag veröffentlichten Buch „Parkinson, die Krankheit verstehen und bewältigen“. Zugleich soll das Buch dazu beitragen, Wissen über die Parkinson-Krankheit und den Umgang mit körperlichen und psychischen Belastungen verständlich, weniger beängstigend und greifbarer zu vermitteln und auf diese Weise Patienten und ihren Angehörigen Mut machen.

Übersichtlich gegliedert und in verständlicher Form vermittelt das Buch spezifische Informationen und Ratschläge zu vielfältigen Themen

Ein informativer Ratgeber, der Betroffenen und Angehörigen positive Impulse vermittelt und Hilfestellung gibt, besser mit der Erkrankung umzugehen.

ISBN: 978-3-7945-2810-3
Preis: € (D) 19,95, € (A) 20,60
2011. 128 Seiten, 42 farbige Abb., 1 Tab. kart.
Schattauer GmbH – Verlag für Medizin und Naturwissenschaften

Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
verify here.



letzte Änderung 19. Februar 2016, 10:24 Uhr

produced by GPM mbH

Erweiterte Suche

Suchergebnisse filtern auf folgende Bereiche




Merz [Logo] Merz [Logo]

Buchvorstellung – Neuer Ratgeber: „Parkinson, die Krankheit verstehen und bewältigen“ - parkinsoninfo.de

URL: http://www.parkinsoninfo.de/aktuelles/detail_119.jsp
Stand: 04-Dec-2016, 07:16 PM
© 2016 Parkinson-Info. Alle Rechte vorbehalten.