Parkinson-Vorhersage bei der Darmkrebsvorsorge?

Frankfurt am Main, 01.06.2012

CHICAGO (Biermann) – Zukünftig könnte es möglich sein, anhand von Gewebeproben, die während einer routinemäßigen Darmspiegelung entnommen werden, das Parkinsonrisiko eines Menschen zu ermitteln.

Charakteristisch für die Parkinson-Krankheit sind Ablagerungen des Proteins Alpha-Synuklein in den Gehirnzellen der betroffenen Patienten. Forscher der Rush University haben jetzt entdeckt, dass das Alpha-Synuklein auch in den Nervenzellen der Darmwand zu sehen ist.

Die Neurologin Dr. Kathleen M. Shannon und ihr Team entdeckten die Alpha-Synuklein-Ablagerungen in den Darmwandzellen noch bevor erste motorische Parkinson-Symptome bei den untersuchten Personen auftraten.

Parkinson beginnt möglicherweise im Darm

Aktuelle klinische und pathologische Hinweise unterstützen die Hypothese, dass die Parkinson-Krankheit in der Darmwand beginnt und sich dann über das Nervensystem bis ins Gehirn ausbreitet. Zu den Parkinson-Frühsymptomen, die oft schon viele Jahre vor Ausbruch der Krankheit auftreten, gehören auch Störungen der Darmfunktion wie Verstopfung.

„Unsere Untersuchungen lassen vermuten, dass es eines Tages möglich sein könnte, eine Gewebeprobe aus dem Darm zu verwenden, um vorherzusagen, wer später einmal an Parkinson erkranken wird“, sagt Shannon. „Diese Gewebeprobe könnte beispielsweise bei der Darmkrebs-Vorsorgeuntersuchung, die ab einem Alter von 50 Jahren empfohlen wird, entnommen werden.“

Quellen:

1. Mitteilung des Rush University Medical Centers vom 11. Mai 2012

2. Movement Disorders, Online-Veröffentlichung am 1. Mai 2012, doi: 10.1002/mds.25020

Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
verify here.



letzte Änderung 19. Februar 2016, 10:24 Uhr

produced by GPM mbH

Erweiterte Suche

Suchergebnisse filtern auf folgende Bereiche




Merz [Logo] Merz [Logo]

Parkinson-Vorhersage bei der Darmkrebsvorsorge? - parkinsoninfo.de

URL: http://www.parkinsoninfo.de/aktuelles/detail_704.jsp
Stand: 25-Sep-2017, 05:16 PM
© 2017 Parkinson-Info. Alle Rechte vorbehalten.